Rolandsrache:

Der Bremer Roland wurde tatsächlich von den Steinmetzen Claws Zeelleyher und Jacob Olde für 127 Mark gehauen. Das besagt ein Dokument, das man in den Bremer Archiven fand.

Zuvor gab es nur hölzerne Rolandsfiguren, die jedoch immer wieder ein Opfer der Flammen wurden. Der Ratsherr und spätere Bürgermeister Johann Hemeling gab diesen steineren Roland in Auftrag.

Top

Google Analytics